Qualität in Bildern

Megayacht Basmalina II, 2011 in Harlingen Niederlande bei Icon Yachts.

Spiegelverlängerung um 1,5 Meter mit Vinylestherharz, verbautes Material ca. 1,5t in 7 Wochen. Schaumkern von Gaugler und Lutz, Abnahme durch die Certifizierungsgesellschaft RINA.

 

Die Weser-Therme in Bad Karlshafen bestellte bei uns ein Saunaboot, das auf dem Wasserweg geliefert wurde. Eine Reportage darüber war im HR-Fernsehen zu sehen.

Ursprünglich sollte ein existierendes, über fünfzig Jahre altes türkisches Saunaboot überholt werden, aber aufgrund gravierender Schäden entschied man sich für einen Neubau. Also wurde in einer Negativform ein Rumpf von 10,10 Metern Länge und 3,16 Metern Breite gebaut. Auf dem Rumpf wurde dann ein handelsübliches Saunahaus (Fa. TEKA Sauna, Hann. Münden) errichtet. Das Projekt wurde innerhalb von acht Wochen realisiert.

 

Daten des Neubaus:

  • Abmessungen: 10,10m x 3,16m
  • Gewicht inkl. Sauna: 4,5t
  • Tiefgang: ca. 0,18m
  • Restauftrieb: 14t
  • Polyesterlaminat mit Schaumkern

 

Weitere Abmessungen jeder Größe lieferbar.

Unfallreparatur einer Soling

Lackierarbeiten an Deck und Leibholz. Der alte Lack wurde komplett abgezogen. Der neue Lackaufbau erfolgte mit Awl-Brite Plus. Die Schlupfkajüte wurde 4-fach mit klarem Epifanes Bootslack gestrichen.

Ausbesserungsarbeiten am Rumpf.
Neue Ganzlackierung.

turnusmäßige Lackierarbeiten mit Stoppani Yachtfarben, Beschichtung des Unterwasserschiffes mit einem 600g/qm Epoxilaminat

Außenjalousie für gebogene Glasfassade. Durch die Wahl des Werkstoffes GFK sind die Lamellen leichter als Alu-Lamellen. Die Gesamtlänge der Fassade beträgt ca. 8 Meter.

Der Bug des Backbordrumpfes war abgerissen. Zur Vorbereitung der Reparatur wurde die Bugspitze sauber abgeschnitten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok