Reparatur

Das ,,Traumschiff Tante Olga'' ist ein an ein gefaltetes Papierboot erinnerndes Kunstwerk des Künstlers Anatol Herzfeld, welches auf der documenta 6 im Jahr 1977 ausgestellt wurde. Es wurde von Anatol in der Künstlerkolonie Dangast am Jadebusen gebaut und zusammen mit Kapitän Anton Tarpken (Fahrgastschiff Etta von Dangast) auf dem Wasserweg nach Kassel geschleppt.

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Heinrich-Schütz-Schule und gesponsort von der Kasseler Sparkasse wurden im Jahr 2009 die Oberflächen von uns überarbeitet (Backpulver-Strahlen -> im Außenbereich biologisch abbaubar).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.